Neubauherrenmodell „Wohnen am Park“ 8020 Graz, Idlhofgasse 48

Neubauherrenmodell - Wohnen am Park 8020 Graz, Idlhofgasse 48 Hauptplatz
Neubauherrenmodell - „Wohnen am Park“ 8020 Graz, Idlhofgasse 48
Achtung: Dieses Modell ist bereits platziert. Es ist nicht möglich, dass Sie in dieses Bauherrenmodell investieren. Aktuelle Bauherrenmodell finden Sie hier. Mehr Informationen bezüglich Bauherrenmodelle / Neubauherrenmodelle finden Sie auf unserer Infoseite.

Die Lage:

„Wohnen am Park“ – eine Grünoase inmitten von urbanem Leben und unvergleichlicher Infrastruktur – bezaubert durch seine Vielfalt an Möglichkeiten in einer lebenswerten Umgebung. Die Immobilie befindet sich an einem – im Hinblick auf die Vermietung der Wohnungen – besonders guten Standort in der Nähe zum Stadtzentrum und bietet eine optimale Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Mit dem nahegelegenen Hauptbahnhof, dem angrenzenden Citypark mit über 100 Shops, Restaurants und einem unvergleichlichen Angebot an Universitäten, Schulen und Kindergärten bieten die Wohnungen ein attraktives Paket für ein lebenswertes Wohnen und Arbeiten. Der unmittelbar an die Liegenschaft angrenzende Park bietet Kindern die Möglichkeit unbeschwert und gefahrlos zu spielen und den Erwachsenen ein hohes Maß an Erholung und Lebensqualität im Grünen.

Das Konzept:

Bereits ab Mai 2017 entstehen überwiegend kleinere und daher gut vermietbare Wohnungen zwischen 34 m² und 75 m², aufgewertet mit Loggia, Balkon, Terrasse oder Garten. Zusätzlich unterstreichen 33 hauseigene Tiefgaragenplätze den Komfort dieser Liegenschaft.

Lageplan:

Fotodokumentation:

Neubauherrenmodell

Solide Kapitalanlage und sicherer Vermögensaufbau.
Neben dem klassischen Bauherrenmodell gibt es das Neubauherrenmodell. Bei dieser Veranlagungsform werden unter gewissen Voraussetzungen Abbruch/Neubau-Objekte nach dem Wohnhaussanierungsgesetz gefördert. Neben optimaler Grundrissplanung und energieeffizienter Bauweise profitiert der Investor von Landesförderungen sowie beschleunigten Abschreibungsmöglichkeiten.

Aktuelle Bauherrenmodelle