8055 Graz, Tiergartenweg 32

mit Wohnungszuordnung + Erstvermietungsgarantie

Bei diesem nachhaltigen Investment erhalten Sie:

Graz

Graz bietet enorm viel Lebensqualität und ist neben Wien die am schnellsten wachsende Stadt Österreichs. Die Nachfrage an hochwertigem und gleichzeitig leistbarem Wohnraum ist besonders stark. 

Die IFA hat auch in Graz eine hohe Kompetenz und bereits über 70 Projekte erfolgreich realisiert.

Nachgefragte Lage

Im Stadtteil Puntigam entsteht in wunderbarer Grünruhelage ein außergewöhnlich schönes Wohnprojekt mit optimaler Infrastruktur und sehr guter Verkehrsanbindung.

Es bietet durch die wunderschöne Lage und die überaus großzügigen Freiflächen, sowohl am Grundstück als auch bei jeder Wohnung, besonders viel Wohnqualität, was sich auf den Wiederverkaufswert positiv auswirkt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Optimales Konzept - Wertbeständigkeit

Dieses IFA-Modell bietet hochwertiges und dennoch leistbares Wohnen.

Im Rahmen dieses exklusiven Projekts werden 5 Häuser mit insgesamt 58 Wohnungen, in gut vermietbarer Größe von 40-80 m2, errichtet.

Hier ein paar Details zur Liegenschaft:

  • Gesamte Grundstücksgröße 8000 m2
  • Summe der verbleibenden Grünflächen 4500 m2

Besonderes Augenmerk wurde auf großzügige private Freiflächen gelegt. Sehr große Balkone bzw. Terrassen in den Obergeschossen bzw. große Eigengärten bei den Erdgeschoss-Wohnungen ermöglichen höchste Wohnqualität. Zusätzlich verfügt jede Wohnung über einen Stellplatz in der hauseigenen Tiefgarage.

Ein herrlicher Grünblick, in Verbindung mit einer sonnigen Süd-West-Ausrichtung aller Wohnungen, sorgt für eine herausragende städtische Wohnlage.

Bei diesem Bauherrenmodell Plus investieren Sie in eine von Ihnen ausgewählte Wohnung und reduzieren über Jahre Ihre Steuerbelastung. Sie erhalten durch die persönliche Eintragung in das Grundbuch ein Maximum an Sicherheit.

Als Eigentümer genießen Sie durch die indexierten Mieten und die zu erwartende Wertsteigerung einen optimalen Inflationsschutz. Sie profitieren durch die neuen Förderungsbestimmungen von ausgezeichneter Vermietbarkeit (leistbares Wohnen). Die indexierten Mieteinnahmen bewirken eine langfristig stabile Rendite.

Immobilie „zum halben Preis“

Eine Beteiligung an diesem IFA-Bauherrenmodell Plus ist bereits ab einem Eigenkapital von rund € 40.000,– p.a. über drei Jahre möglich.

Folder:

zum öffnen, klicken Sie auf das Bild

Verbesserung der Wohnbauförderung

Der Nationalrat hat kürzlich einige Verbesserungen der Wohnbauförderung beschlossen. Es soll damit nicht nur kurzfristig die Konjunktur angekurbelt und langfristige Investitionen in Immobilien gefördert, sondern auch die Schaffung von leistbarem Wohnraum unterstützt werden.

Für das aktuelle Grazer Bauherrenmodell gibt es folgende positive Auswirkungen:

  • Verlängerung des Zeitraumes zur Totalgewinnerzielung um 5 Jahre
  • Bei Kreditzeichnung: Das benötigte Eigenkapital beträgt während der Bauphase nur 35% der Gesamtinvestitionssumme und ist damit so niedrig, wie seit Jahren nicht mehr.
  • Die Einbringung des Eigenkapitals erfolgt in drei Tranchen (2024-2026)
  • Eine Beteiligung ist bereits mit einem Eigenkapital ab 3 x € 40.000,– möglich.
  • Die laufenden nicht rückzahlbaren Zuschüsse (15 Jahre) wurden verdreifacht

Neue Förderung - Vermietungssicherheit

Bei diesem Projekt kommen erstmalig die neuen Förderungsbedingungen zum Tragen. Dies bedeutet, dass während der Förderdauer (15 Jahre) eine niedrige gedeckelte Miete von nur € 6,75/m2 (plus Index) verrechnet wird und die Wohnungen für Mietinteressenten daher besonders gut leistbar sind.

Aufgrund der daraus resultierenden starken Nachfrage ergibt sich eine hohe Auslastung und sichere wertstabile Einnahmen für die Investoren, die zusätzlich einen monatlichen nicht rückzahlbaren Zuschuss von € 2,53/m2 erhalten, sodass die gesamten Einnahmen ca. € 9,28/m2 (plus Indexierung) betragen.

Für dieses Projekt liegt sowohl die Baubewilligung als auch die Förderungszusage bereits vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hoher Ertrag

Für Investoren ist Graz besonders interessant. Die Ankaufspreise für Altliegenschaften sind im Vergleich zu Wien – bei vergleichbarem Standort – immer noch günstiger und bewirken in Verbindung mit der neuen besonders lukrativen Förderung höhere Erträge.

Vorteile für Investoren

  • Immobilienbesitz als wertvolle Kapitalanlage
  • Wohnungszuordnung – Sie entscheiden in welche Wohnung Sie investieren
  • Maximale Sicherheit durch sofortige persönliche Grundbucheintragung
  • Parifiziertes Wohnungseigentum – wird nach Baufertigstellung begründet
  • Hohes Wertsteigerungspotenzial aufgrund der wunderschönen Lage
  • Stark wachsender Standort bietet besonders viel Lebensqualität
  • Sehr gute Verkehrsanbindung und hervorragende Infrastruktur
  • Neue Bausubstanz – dadurch optimale Grundrisse mit großen Freiflächen
  • Niedrige Betriebskosten – durch energieeffiziente Bauweise
  • Vermietungssicherheit – starke Nachfrage durch gedeckelte Mieten („leistbares Wohnen“)
  • Erstvermietungsgarantie – für 12 Monate
  • Mietenpool
  • Inflationsschutz – durch indexierte Mieteinnahmen
  • Professionelles Immobilienmanagement – Vermietung und Verwaltung durch Fachleute
  • Hohe Steuerersparnis – durch beschleunigte Abschreibung
  • Berechtigung zum Vorsteuerabzug – Sie ersparen sich 20% UST.
  • Lukrative Förderung – mit hohen nicht rückzahlbaren Zuschüssen
  • Bei Kreditzeichnung: Nur 3 Eigenkapital-Tranchen
  • Individuelle Finanzierungsgestaltung
  • Fixzinsdarlehen jederzeit auch vorzeitig spesenfrei tilgbar
  • Arbeitsfreies Zusatzeinkommen: für später oder ab Baufertigstellung
  • Baubeginn Winter 2024
  • Fertigstellung Sommer 2026
  • Überdurchschnittliche Einnahmen: Miete + hohe Zuschüsse
  • Außergewöhnlich hoher Ertrag: bei Kreditzeichnung: 5,0% p. a., bei Barzeichnung: bis zu 6,3% p. a. nach Ablauf der Förderung

Beteiligungsvarianten

  • 3 Eigenkapital-Tranchen plus Fremdkapital, mit besonders hohen, nicht rückzahlbaren Zuschüssen, Zielgruppe: Investoren, die ab sofort ein optimales steuerliches Ergebnis anstreben und Einnahmen erst zu einem späteren Zeitpunkt erzielen wollen.
  • Barzeichnung mit Barzahlerbonus, Förderdarlehen und nicht rückzahlbaren Zuschüssen. Kurze Mindestbehaltedauer von nur 10 Jahren, Zielgruppe: Investoren, die bereits ab Fertigstellung Einnahmen erhalten möchten.

Downloads

Kreditzeichnung:

  • 3 Eigenkapital-Tranchen (2024-2026), ab ca. € 40.000,– p. a.
  • Niedrige laufende Zuzahlungen
  • Bankdarlehen LZ 15 Jahre, jederzeit vorzeitig pönalefrei tilgbar
  • Förderdarlehen LZ 15 Jahre, jederzeit vorzeitig pönalefrei tilgbar
  • Hohe Förderung mit nicht rückzahlbaren monatlichen Zuschüssen
  • Ertrag 5,0% p. a.

Modellrechnungen:

Wie bei IFA-Modellen üblich, beinhaltet das in den Berechnungen angeführte Gesamtinvestitionsvolumen den Kaufpreis der jeweiligen Wohnung inklusive großzügiger Freiflächen und einem Tiefgaragenplatz, sowie sämtliche Nebenkosten (Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr, Honorare für Steuerberater, Rechtsanwalt etc. und die Bauzeitzinsen) in der Höhe von 10%.

Preisgestaltung – Beispiel:

Haus E, Top 12: Wfl. 60 m2 + BK/Terr. 10 m2 + TG-Stellplatz
Gesamtinvestition € 377.200,–
abzüglich 10% NK € 34.291,–
abzüglich Stellplatz € 31.000,–
Kaufpreis Top 12 € 311.909,–
Preis/m2 vor Steuer € 4.798,–
Preis/m2 nach Steuer € 2.974,–

Haus A:

8 Tops, Wfl. 80 m2 + BK/Terr. 20 m2 + TG-Stellplatz; davon 2 Penthouses 60 m2 + 70 m2 + Terr. 35 m2 und jeweils 2 TG-Stellplätze.

Haus B:

8 Tops, Wfl. 80 m2 + BK/Terr. 20 m2 + TG-Stellplatz; davon 2 Penthouses 60 m2 + 70 m2 + Terr. 35 m2 und jeweils 2 TG-Stellplätze.

Haus C:

8 Tops, Wfl. 80 m2 + BK/Terr. 20 m2 + TG-Stellplatz; davon 2 Penthouses 60 m2 + 70 m2 + Terr. 35 m2 und jeweils 2 TG-Stellplätze.

Reservierung für Einzelinvestor möglich

Haus D:

17 Tops, Wfl. 40-60 m2 + BK/Terr. 12 m2 + TG-Stellplatz; davon 2 Penthouses 70 m2 + Terr. 60 m2 und jeweils 2 TG-Stellplätze.

Haus E:

17 Tops, Wfl. 40-60 m2 + BK/Terr. 12 m2 + TG-Stellplatz; davon 2 Penthouses 70 m2 + Terr. 60 m2 und jeweils 2 TG-Stellplätze.

Barzeichnung mit Förderung:

  • Einmalzahlung (2024) ab ca. € 290.000,–
  • Förderdarlehen LZ 15 Jahre
  • Förderung mit nicht rückzahlbaren monatlichen Zuschüssen (15 Jahre)
  • Mindestbehaltedauer nur 10 Jahre
  • Ertrag nach Förderungsablauf: 6,3% p. a.

Modellrechnungen:

Wie bei IFA-Modellen üblich, beinhaltet das in den Berechnungen angeführte Gesamtinvestitionsvolumen den Kaufpreis der jeweiligen Wohnung inklusive großzügiger Freiflächen und einem Tiefgaragenplatz, sowie sämtliche Nebenkosten (Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr, Honorare für Steuerberater, Rechtsanwalt etc. und die Bauzeitzinsen) in der Höhe von 10%.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Kontakt aufnehmen, wir melden uns umgehend!

Ein Investment mit Weitblick

Der Anleger investiert in Immobilien mit hoher Vermietungssicherheit, sehr guter Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Durch eine umfassende Sanierung des Objektes profitiert der Investor attraktiven Renditen.

Aktuelle Projekte