Bei Veranlagungen stehen aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage Sicherheit und Inflationsschutz im Vordergrund. Es ist daher ein klarer Trend zu Sachwerten feststellbar.Immobilien sind nicht beliebig vermehrbar und haben seit Generationen als Anlageform einen hohen Stellenwert.

weiter lesen

Eine Vorsorgewohnung dient dem Zweck der Vermietung, also um laufend Mieteinkünfte zu erzielen und ist nicht zur Eigennutzung bestimmt. Umsatzsteuerlich betrachtet wird der Wohnungseigentümer durch den Erwerb und die Vermietung zum Unternehmer und kann dadurch die Umsatzsteuer zurückfordern. Vorsorgewohnungen gelten als wertbeständige und zukunftssichere Investition.

weiter lesen

Sie sind uns wichtig! Daher ist Ihre Zufriedenheit unser oberstes Ziel. Um dieses zu erreichen, bieten wir eine umfassende, professionelle Investmentberatung. Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation definieren wir mit Ihnen gemeinsam Ziele und erstellen einen maßgeschneiderten Veranlagungsvorschlag. Wir sind seit über 35 Jahren in diesem Bereich tätig, nützen Sie unser Know-How!

weiter lesen